FIEGEN Romain

Geboren: 03.08.1955
Gestorben: 20.10.2017

 

Wir gedenken

Nach einer langen und schweren Krebsbehandlung ist leider am 20.10.2017 FIEGEN Romain verstorben. Als Mitgründer von RF Adventures und Vater von Raphael FIEGEN dem Hauptgründer von RF Adventures ist dieser Verlust sehr gross.

Leidenschaft

Romain FIEGEN war den meisten als Trainer von David FIEGEN ( den ältesten seiner Jungs ) bekannt. Nach der aktiven Laufbahn von David, zog Romain sich in den Paraolympischen Sport und wurde Sportsdirektor des Paraolympischen Verbandes.

Abenteurer

Bei RF Adventures blicken wir aber auch noch auf seine Erfolge im Abenteuer-Bereich, 1993 wollte Romain als erster Luxemburger im Sommer mit Kayak zum magnetischen Nordpol, leider war er damals gezwungen nach einer Woche aufzugeben da schlechtes Wetter das Weiterkommen unmoeglich machte. 1994 ging Romain auf Skier in den Winter-monaten übers Eis zum magnetischen Nordpol und hatte somit sein Ziel als erster Luxemburger am magnetischen Nordpol zustehen erreicht.

Ausserdem war Romain jahrelang als Moderator der RTL-Sendung “Globetrotter” unterwegs und lernte unter anderem Reinhold Messner, Arved Fuchs und viele andere grosse Abenteurer kennen.

Romain wird immer einen Ehrenplatz in unseren Herzen und bei RF Adventures haben.

 

Danke für alles Romain